1. Region

Düsseldorf/Berlin: Statistik: Zahl rechter Gewalttaten in NRW besonders hoch

Düsseldorf/Berlin : Statistik: Zahl rechter Gewalttaten in NRW besonders hoch

Nirgendwo in Westdeutschland gibt es mehr rechtsextreme Gewalttaten als in Nordrhein-Westfalen. Statistisch betrachtet gab es 2014 im bevölkerungsstärksten Bundesland gut zwei rechtsextreme Übergriffe je 100.000 Einwohner. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linken hervor, über die zunächst die „Tageszeitung” berichtet hatte.

Nru ni iBlren udn nde netuchsosetd uBrdendeslnnä gre,unnadbBr Mu-cbroprnoenklVmremge dun Tnügnreih rawne dei alZhen cnoh heöhr.

1230 hatte se in RNW sssitatcith hnoc wtaes mehr sla neie lteawatGt ovn onszNiea je 100.000 nwEnieohr benggee - disee lZah hta hcsi sola mi ufLae enies ersaJh waet e.tvlprpeod usA red tiiSasktt hgte dslaigreln hintc v,horre bo die ngiVhurebesnce ltcähhicsta fua enei rvteetsräk tlttwtkieeGaigä edr terrtmecnxeshe Sneze znkurüüzrecfhu nisd odre fua enei tdrereeävn Eftnuisnug ileezernn tTnae in end einkartästn.tedisL