1. Region

Düsseldorf: SPD wirft Schwarz-Gelb gebrochene Versprechen beim NRW-Etat 2018 vor

Düsseldorf : SPD wirft Schwarz-Gelb gebrochene Versprechen beim NRW-Etat 2018 vor

Bereits mit ihrem ersten Landeshaushalt bricht die schwarz-gelbe Regierung in Nordrhein-Westfalen nach Ansicht der SPD-Opposition ein Wahlversprechen. Weder werde die Grunderwerbssteuer gesenkt noch würden die Betreuungsquote an Universitäten verbessert oder Staus vermindert, sagte Oppositionsführer Norbert Römer am Mittwoch bei den abschließenden Haushaltsberatungen im Düsseldorfer Landtag.

ieD ueRgrgien weedr chua ihr erVcpnreseh dse nasioelz ssgtiueAf ürf elal cithn eleis,nön atges rm.öRe ttaetedsSsn wrede imeb aoeslnzi inswtnuuMaebgho ürektzg udn der zthtcMreseiu echfgfeinls. reD gshreunüilcpr Pnal dre ,ueiggeRrn cuah imeb Stacitzleoik uz se,tnihecr ise ma soerPtt etehgcrt,eis eltlest meRör tsef.

Die idehersuacngbV sed estner negieen eJretatahss edr esehbnazcl-grw erReunggi tseht frü den Ngacthtaim na. rDe twnfuEr heits egsAnabu in ehHö onv 547, iMiednalrl Eour .rov