1. Region

Europawahl 2019: So hoch war die Wahlbeteiligung in der Städteregion

Kostenpflichtiger Inhalt: Europawahl 2019 : So hoch war die Wahlbeteiligung in der Städteregion

In der gesamten Städteregion waren die Menschen aufgerufen, ihr Kreuz für die Europawahl abzugeben. Nach Auszählung der Stimmen betrug die Wahlbeteiligung rund 58 Prozent – Urnengänger und Briefwähler addiert.

So hohc wra eid buteWielhlaggni ni dne lieznneen em,nKumno edwier gegneUnärrn ndu iBäerrlefwh t:ddiaer

In red tStad caenAh awr edi ialligeWtbehnug um 51 Uhr cehltdui hhöer asl chno bie erd r-Epoua ndu amlKhonwulma 041,2 iew oThmsa egnstnüB vmo hcsnttsediä atmlahW .äkterlr cnmDahe ehanb am mgt,aticNah dire utnndSe ovr enlhgcßiuS rde Wkahlloae,l eibstre 7,48 edr ttcenghwbireealh cheaAren rhie imeSmt gebega.neb Der Wrte hbettneali slwoho edi lhaW an der nluhWaer lsa auhc ide lwireBha.f Bei erd tzetlne aWhl erawn es mu edies zirteUh ereadg lnmeai 633, ren.tPoz

Ivuilknse edr efhiwräerlB gal edi uaegWlglhtiienb in der dräoetStgien eib nrud 85 rote.nPz 1204 aetht eid gghiuinWleletab tigsamens ieb 355, zetoPrn .nlegege

nI erotlbgS ifdten nbeen edr ahlW uzm Emaurrtaoplpnea zgichgtiliee huac die hlWa sed irüeesBrgtmres sttta. Usener Klgeneol in lgStrbeo netilebge eid Wahl ni hmeri elogiL.vb