Silvestergrüße: In Aachen mobile Daten für 230 DVDs verschickt

Silvestergrüße : Aachener verschicken zum Jahreswechsel Daten für Hunderte DVDs

Nie zuvor wurden in der Silvesternacht so viele Neujahrsgrüße mobil verschickt wie in der aktuellen. Die Aachener machen da keine Ausnahme.

Darauf deuten Zahlen des Mobilfunkunternehmens Vodafone hin. Während die Zahl der verschickten SMS um 35 Prozent auf 2,6 Millionen massiv zurückging, kletterte das verbrauchte Datenvolumen in der Silvesternacht zwischen 20 und drei Uhr bei dem Unternehmen auf einen neuen Rekordwert von rund 620 Millionen Megabyte – und damit etwa 40 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum.

Rund 50.000 Mobilfunk-Telefonate wurden in Aachen über Vodafone geführt. Gleichzeitig wurden in der Stadt rund 1,1 Millionen Megabyte Daten versendet. Das entspricht etwa 230 vollgeschriebenen DVDs.

(frin)
Mehr von Aachener Nachrichten