Sittard: Seniorin stirbt nach Rollerunfall

Sittard: Seniorin stirbt nach Rollerunfall

Eine 79-jährige Frau ist in der Nacht zu Mittwoch den schweren Verletzungen erlegen, die sie sich bei einem Unfall am Sonntagmittag zugezogen hatte.

Die Seniorin war mit ihrem Roller auf dem President Kennedysingel mit dem Wagen eines 51-jährigen Mannes aus Sittard zusammengeprallt.

Nach Angaben der Limburger Polizei hatte die Frau das Auto offenbar übersehen, der Fahrer konnte demnach den Zusammenprall trotz Vollbremsung nicht verhindern.

Bei dem Unfall hatte die 79-Jährige schwere Kopfverletzungen und innere Blutungen erlitten.

Mehr von Aachener Nachrichten