1. Region

Köln: Sendebetrieb des Deutschlandfunks wegen Feueralarm unterbrochen

Köln : Sendebetrieb des Deutschlandfunks wegen Feueralarm unterbrochen

Das Funkhaus des Deutschlandfunks in Köln ist am Montagmorgen wegen eines Feueralarms zeitweise geräumt worden. Der Sendebetrieb wurde unterbrochen, über die Frequenz lief vorübergehend der in Berlin sitzende Schwestersender Deutschlandfunk Kultur, wie ein Sprecher sagte.

Nhac ruezkr etZi ttwettire erd nukutesl:nhcDdfa eiD„ äunmugR tis .enbteed Es naehlted hsic um ienne erfulrmeF.aehal eDr erBebit ltäuf irewde o.mrnal” mI erKnlö khsunaFu ieneabrt nde neAbgan golfezu tgreüasb aewt 040 ne.ncesMh

eiserBt dneE iMa awr sda kuanhFsu wngee enesi Frasmlraeeu kutvaeeir nweo,rd dre chsi lsa facslh llueeetrgstash eatth.