1. Region

Düsseldorf: Seltsame Bluttat: Mordkommission ermittelt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Seltsame Bluttat: Mordkommission ermittelt

Bei einer Bluttat in Düsseldorf ist die Polizei auf seltsame Umstände gestoßen. Eine 49-jährige Frau hatte sich in der Nacht zum Dienstag mit schweren Stichverletzungen zu ihren Nachbarn gerettet und die Polizei gerufen. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft.

rhI eä3-rh6gjri nnEamhe geteir rnute igndeednrn tcahtTdevar dnu dewur mgoefsnenme.t rE ikaoblleetr ebi rneies nseFtmahe und utsmse blafnlsee in eni ehnsnrukaaK htebgacr rewed.n uZ den wVnerfüro wgsihec er.

Dnan ieeßsnt ide lEitrermt afu rmegükewidr mdsteä:Un Vor mde sauH sndta ien hg2r-äie8rJ tmi cbkerutbllefte Jca.ke ieB rnseie Drhscghcuunu knndeeetct edi Peiznitslo eein smtuerebeichrtlv Kngie.l rDe nnaM erwud ellbesnfa meegs.emtnnof

Eine onssimoikmorMd anhm ide timEnutnrelg afu. Sie üprtf nnu, ob sda ltBu an lieKgn dnu Klnidueg vmo efrOp tmmtas nud der 2ehrig8äJ- na der taT tglibeeti w.ra