Windeck: Schwerverletzter in Windecker Wohnung entdeckt

Windeck: Schwerverletzter in Windecker Wohnung entdeckt

In einer Wohnung in Windeck (Rhein-Sieg-Kreis) ist ein schwer verletzter Mann gefunden worden.

Nach einer notärztlichen Versorgung sei der 49-Jährige am späten Freitagabend ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Samstag mit.

Die Einsatzkräfte waren per Notruf alarmiert worden. Wer diesen abgesetzt hatte, wollte die Leitstelle jedoch nicht sagen.

Am Samstag wurde ein 44-jähriger Tatverdächtiger festgenommen. Nähere Angaben zu dem Mann wollte die Polizei zunächst nicht machen. Auch Tathergang und die Hintergründe sind bislang unklar.

Mordkommission und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen eines versuchten Tötungsdelikts.