1. Region

Düsseldorf: Schusswechsel bei Wohnungsdurchsuchung

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Schusswechsel bei Wohnungsdurchsuchung

Es ging um Drogengeschäfte. Als Polizisten in Düsseldorf eine Wohnung durchsuchen wollen, fallen Schüsse. Ein Verletzter kommt ins Krankenhaus.

Bie eienr uWngucgsnhsudcunrhho ni mieen hlersaiheMainumf in lsofüedsDr tah nei anMn afu iitoPznesl esgs.noches Asl dei eeBatmn das Freue eirreend,wt uedrw rde ßtilhmcmeau üStzhec von renei guKel oenfgf,ert eittle edi zPilieo ma hcttwiMo t.mi sE eebsteh nkeie La.neresgbfeh Im ggnteRatnsuew ewurd edr nMna in ien uansaKkerhn gtecabhr udn ordt baeldn.eht

iDe unuDugchhcrs tdsna hnca giPalnbeainezo im nmngasmheuaZ imt emnei oDnfghreaere.rnv silaeDt lwnelto dei rmEttirel tnhci .nnneen nI dem remalaunMihisfhe eruvtetnem eid Banteme ninee eg.ditnhulBecs miBe fefnÖn erd hnugnoW esi fau dei sltnzPiieo ngescosesh eodrwn. Dre leuthmaicmß tSüeczh ehlit csih in red nWouhgn .auf bO se ichs ibe dem Jrh-i5ä2eng mu die uhcsgtee erPnos ,nlhated arw uarnk.l