1. Region

Brühl: Schüler schlägt „Werwolf”: Anzeige wegen Körperverletzung

Brühl : Schüler schlägt „Werwolf”: Anzeige wegen Körperverletzung

Vor lauter Schreck hat ein 15 Jahre alter Schüler aus Wiesbaden im Brühler Phantasialand einen vermeintlichen Werwolf geschlagen.

eiW ien chPeresileipozr am aFtegir ttle,imtei war eni r4gä-he2irj baMtirtiere eds pairFzetierks ni eiemn wf-WoKrlüetmso fau mde eeäGdln eusegn.twr rE loslte hceuesrB ehnkrec,cser mu sie so uaf eni särFchhtgeaf munsmtz.niiee eDr ghiäJr1-e5 ateergrie esnildrgla aserdn las twae.retr Nahc eingene aAennbg tah csih erd cdgueeJlnih readnmeß kscr,oecnher dsas re eigchl muz eGfeanfggnri eoltshua und med lfreoWw ninee gieärkftn Hbie auf dei aeNs g.ab aiDbe eudrw rde bteiiMarert cihlte rltzv.tee eGneg ned eJnugecilnhd udrew nzieeAg neewg rzeKtrluvrnegpöe ttt.etares rE atthe den rkPa imt reensi Sealschuksl .ehbtucs