1. Region

Düsseldorf: Schmerzensgeldstreit nach Germanwings-Absturz ohne Prozess beendet

Düsseldorf : Schmerzensgeldstreit nach Germanwings-Absturz ohne Prozess beendet

Für den Tod ihrer Angehörigen beim Absturz der Germanwings-Maschine 2015 erhalten fünf Familien von der Lufthansa ein höheres Schmerzensgeld als ursprünglich vorgesehen. Die entsprechenden Klagen beim Landgericht Düsseldorf seien gleichzeitig zurückgezogen worden, sagte der Anwalt der Familien, Christof Wellens am Montag.

orZvu ttaeh ide esieh„nhinRc tP”os t.rheibetc brÜe die aunege hHöe erd gnenZulha htcema esenlWl ieken Agnnabe. Es ise enei uningEgi ,lnggeune edi chtiudel berü das aniush heeg, aws isnürlcgruph nageobnet rwenod sei, gstea er red sehDetunc An.srtsPegue-re Dei Lnuatshaf ennnta eekin eheränn tsilaDe zu der ectraehugiießlnrhc i:nEnuigg Z„u uirjhnecitss eferVhrna äßrneu wri uns lhcäztgusdinr ntcih.”

hcaN dem burzAts aetth Geangimnsrw cahn rhrfeenü Abgeann erd estatsergullehftMc anhfuLsta 05 000 roEu trofflhioeS ürf njdee dolleTafs zeat.lhg nI hseadDtunlc eisen mzude cohn 10 000 oEur rSelgmheednszc an änhscet rhngAöegei soiew 52 000 rouE ej sVoeternmrbe an die nbrEe ltagzhe .erwdno

iemB buztAsr dre narswmas-MiighecnneG ma 24. rMzä 5120 in ecnFrhirka awner llea 510 cnehnMse an Bdro smu nLeeb ekemmog.n neD nritmtenEulg flegzou ethat rde oipolCt die encsMahi lchiiasbcht negeg eienn Fleens eteut.gers

mBie Lhtracendgi dlDüessfor enaluf hnca Anbagne erien hnSrreecpi onhc wize rieewet ceseSh-rf.Vtahrzaenndera gtelkaG ahbne öihrenAgeg von pfOnre uas mdreki.aaSü eimB Larechdnigt sEens eitgl niee Seslaekrclhzegnemdg nvo etwreeni 901 nbeleri.nteHebin niE eimTrn frü edi dühemlcni ueaVhnndrgl eis onch hctni s,ibmtmte taegs nie rcsGethprehiecrs am a.ngMto