Heerlen: Schießerei mit Verletzten in Heerlen

Heerlen: Schießerei mit Verletzten in Heerlen

Nach einer Schießerei am Freitagabend auf dem Hitjesweg in Heerlen hat die Polizei sechs Menschen festgenommen.

Fünf Männer (43, 28, 28, 22 und 18) und eine Frau (23), meldete die limburgische Polizei. Durch einen Schusswechsel wurden zwei Männer verletzt. Einer der beiden Verletzten (der 28-Jährige) wurde ebenfalls verhaftet. Der andere, ein 25-jähriger Mann aus Heerlen, befindet sich noch im Krankenhaus. Der Hintergrund der Schießerei ist noch unklar.

Mehr von Aachener Nachrichten