1. Region

Heerlen: Schießerei in Heerlen: Mann schwer verletzt

Heerlen : Schießerei in Heerlen: Mann schwer verletzt

Im deutsch-niederländischen Grenzgebiet ist es erneut zu einer Schießerei gekommen. Polizeibeamte fanden am Dienstagabend in einer Wohnung einen schwer verletzten Mann in der Stinsstraat. Die Beamten waren zuvor von Nachbarn alarmiert worden.

neeGg 0254. hrU meeledt eni rhn,eoAnw dssa es ni reeni Wnhonug ni edr tsSaiartstn uz nerie ciirßeeheS mnogkeem .esi eDr nsrissedeehoengec Mann drweu ochn ovr rtO sreogvtr dnu idlsnhecßnea sni ghgeceetensnlä reksKnanuah tfiree.ieenlg

reW ned nanM ssochnas ndu swlchee vtiMo hiernt rde tTa ck,ttse rwa erd ilPzeio chtsunzä netn.akbun Eein nimstlsinrmosuotgmEik eurwd tieegeni.rthc hacN nabgeAn erd leoiizP amk es esirteb zu erVn.nfhagtue eiterWe rtnIonnoiamef zu dem snnasognecshee Mnna dun helgcmöi ätTre nwaer nhäuzstc nicht nnabt.ek