Aachen/Düren: Rotes Kreuz: Hans-Dieter Vosen ist neuer Geschäftsführer

Aachen/Düren: Rotes Kreuz: Hans-Dieter Vosen ist neuer Geschäftsführer

Nur wenige Stunden nachdem der DRK-Kreisverband Städteregion Aachen am Montag den bisherigen Geschäftsführer Peter Timmermanns freigestellt hat, ist mit Hans-Dieter Vosen ein neuer Geschäftsführer im Amt.

Vosen hatte zuvor 13 Jahre lang den DRK-Kreisverband Düren geleitet und zu Beginn seiner Tätigkeit nach einer Insolvenz saniert. Er befindet sich im passiven Teil einer Altersteilzeitregelung und war daher umgehend verfügbar.

Am späten Montagabend wurde der Betriebswirt von den verbliebenen Vorstandsmitgliedern des Kreisverbandes Städteregion Aachen zum kommissarischen Geschäftsführer gewählt. Wie Daniela Jansen, stellvertretende Kreisverbandsvorsitzende auf Anfrage mitteilte, habe Vosen bereits Dienstagmorgen seine Arbeit aufgenommen. Jansen geht davon aus, dass „in den kommenden Wochen“ auch ein neuer Vorsitzender gewählt werden kann.

(red)