1. Region

Mönchengladbach: Rollstuhlfahrer überfallen: Haftbefehle gegen Jugendliche

Mönchengladbach : Rollstuhlfahrer überfallen: Haftbefehle gegen Jugendliche

Nach dem Überfall auf einen Rollstuhlfahrer hat ein Richter in Mönchengladbach Haftbefehle gegen zwei 14 und 16 Jahre alte Brüder erlassen.

Der äe1h6gr-ij snnvIttieerät ssmu nun in uufgnhrtahestn,sUc nise nreejrüg Bruedr in neei ncehdhuJigeegtnrluniif mi geihut,Rreb tebeithcer ide ieiPloz ma .whtitocM bcldchneMaöngha its iets ininege Jrehan eerirrtVo ebmi inmeemgnsae genohVer edr röeedhnB geegn ngjiculedhe nnteäeItvtrsi nud ath mdati die tSrfaatetn rdeeis Grppue ietcudhl enesnk .kenönn eiD celJnuhneidg nethta edn erhenptöirnbreekd lhRarhtesolufrl au.atuebrgs Dre -61 hrJäeig hta seberti sbinee lelaäbüfrebRu fua emd bKhoelrz. rE eantdsg ucah edn Üfellbar afu edn hulelsRfoht.arlr