Bornheim: Rollstuhlfahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Bornheim: Rollstuhlfahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Bei der Kollision mit einem Auto hat in Bornheim bei Bonn ein 72-jähriger Rollstuhlfahrer schwere Kopfverletzungen erlitten.

Wie die Polizei erst am Sonntag mitteilte, war ein 58-Jähriger mit seinem Fahrzeug rückwärts gefahren und hatte dabei den 72-Jährigen übersehen. Der Rollstuhlfahrer kippte bei dem Zusammenstoß mit seinem Gefährt um. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Mehr von Aachener Nachrichten