1. Region

Düsseldorf: Rheinmetall leitet EU-Projekt für einheitliche Soldatenausrüstung

Düsseldorf : Rheinmetall leitet EU-Projekt für einheitliche Soldatenausrüstung

Der Rüstungskonzern Rheinmetall übernimmt die Führung bei einem EU-Projekt zur Vereinheitlichung der Ausrüstung von Soldaten in Europa. Das Projekt ist Teil der Ende 2017 vereinbarten europäischen Verteidigungsunion in Europa, für die zunächst 17 Projekte etwa bei der Ausrüstung, Logistik und bei der Fahrzeugentwicklung benannt wurden.

Konertk tgeh es bei dem rPkjeot uernt Fm-lghliruneRneahüt mr,uad ,resnoneS ofreStaw dun iKskmmsneuaoeiotntmys für dne iEtnsaz nvo Iestnnafnreti asu uenn nUrLen-ädE aideeuanrnf itsmbuzne.am So lnelso mameesgnie Ezteäsin hrteletreic need.rw mZu umleVon esd safrtugA bga se äshnutcz eiekn bAann.ge

amehiRllent rfitlee reibtse tneru dme hlgwStorac Initnsat„efr rde u”tfunZk hHtyeceTtueiS-ehsergms- ürf ptoeedprnnuB an ied eBrhs.wdeun eiS unsmsfae n,nseeoSr mgaeosvantsesyNiti dnu nieen ineomlb uprC,tmeo eürb nde dre Eistzna des dneSalot ihsc uernste udn enfrgoelv .säslt iDe seeStym dnis stei 0321 weat ni ainfasnhgAt im .inEztas amReelhtnli ithse sich tsslbe las wteewtelni rignoerehcTohlfeü bei csloneh Snnytsmtdlos.eeae oapieEwrut gbti es irtweee etSemsy waet in niaep,Sn t,aIline edn ndrNdn,aleiee nP,eol loagrPut dun nh.deceSw