1. Region

Düsseldorf: Rentner fällt beim Schiffe-Gucken in den Rhein

Düsseldorf : Rentner fällt beim Schiffe-Gucken in den Rhein

Beim Beobachten von Binnenschiffen ist ein Rentner in Düsseldorf von einer Brücke in den Rhein gestürzt. Der 70- Jährige habe sich zu weit über das Geländer gebeugt, den Halt verloren und sei 15 Meter in die Tiefe gefallen, berichtete die Feuerwehr am Dienstag.

rE kotnen deeänsgitgni dun tevnztrlue asn ferU inewmhmsc, ssnPetnaa lafnhe ihm dnna aus dme ntealk s.rasWe eSi äbgsettiten ide isneoVr eds sea,Mnn htevsnlhcerie sin erWsas efleagnl uz ns.ei rDe rakst luekntürhet eusesrN utrefd chsi in nmeei pilesnelze mäetbWter erd Kkiln-iinU eolrnhe.