1. Region

Düsseldorf: Raucher Adolfs kämpft weiter gegen Zwangsräumung: Neuer Antrag

Düsseldorf : Raucher Adolfs kämpft weiter gegen Zwangsräumung: Neuer Antrag

Der deutschlandweit bekannte Raucher Friedhelm Adolfs (76) gibt nicht auf und wehrt sich weiter gegen die drohende Zwangsräumung seiner Düsseldorfer Wohnung. Sein Anwalt stellte am Donnerstag einen weiteren Antrag auf Aussetzung der Zwangsvollstreckung - diesmal beim Düsseldorfer Landgericht, wie eine Gerichtssprecherin der Deutschen-Presse-Agentur mitteilte.

eniE vlmmkerZaii baeh hairdnufa edi kteAn rfentdegao.r Die ngEdseictnhu drwee uticlaioscrhvhs ncthi mhre in dserei chWoe rflnoe.eg

eDr Jrh7-6ägei httes tzrto seenis oglsrEf ovr mde ctehdfgBsriuheons krzu rvo mde rfauuswR aus rinsee ohgunWn. niE lrsivGzchielethroe tah med rechauR dei muusnangwZräg frü nde .24 Mrzä gatd.nenigkü Aosldf wnlAat ethat aradhiufn reeglvcbih embi rgmcttAsihe herucst,v das nVbhoera nssuezeta zu nlsse.a Sine tAnarg wrude am tcMhitow vmo serosüerDfld rhAmetgtisc neweg tdnttsekugiNähizci eskec.euwiügrzn

Alwnta rtnMia eaunpnAp-Lmsas fzloueg befrtu sihc dre stcrrehovGlielheiz uaf asd eciziettlnsnrsah liertU dse cstmri,shAtge engge dsa dre GHB nikee nEnwediä bgeaht hba.e es„hlabD feditn am 2.4 Mrzä edi uRmgänu dse cRrseuha lhwo ts”att, eiritzet re ned selzrGheil.otvicher erD wlnAta tthae desi ma Diaegstn sal „clrerhtgee trnäse”ucvmh :bnieezhcte c„Ih elaht iseed eatsistRhnhcc rüf lf.chas” esDi sei n„iee keral herunghnöV esd hstcasstaRet udn inee rtuvhänmscee gnsutMcshai sed Beghsufdso”n.tcesrih

erD ehscBgidshutrofne H(GB) ateth redngteo,an sdas red rszeosP mu edi sotirfels guignKüdn red hugnnoW des tnrnsRee enu gtrluolaef nweder msu.s Die hruenetirdcBs enboh aimtd ien riltUe esd lseüDoersrfd sghdatnircLe auf und ienwse den lFal ruz nuene Vunlhdngare na sda iGtrehc zcüruk.

Adoslf tnemrrVieie ateth dme uaehrcR 0312 iortfsls edi onngWuh idgüent.kg lAs Gdunr nantne sie ied uuraebnmztu gBtiuengläs erd hNbcraan hdcur traeZiqunam,egtl edr nvo edr ungWonh in den lsafHuru gdne.ri