1. Region

Lüttich: Rasender Belgier: Mit 200 km/h in Polizeikontrolle

Lüttich : Rasender Belgier: Mit 200 km/h in Polizeikontrolle

In Belgien ist diese Fahrgeschwindigkeit eine Zeitungsmeldung wert: Einen Autofahrer mit 200 Stundenkilometern auf dem Tacho hat am Dienstag die Autobahnpolizei bei Lüttich gestoppt. Erlaubt sind auf den Autobahnen des Königkreichs nur 120 km/h.

eWi eid eguiZnt t„He ltsatae iews“Nu afu erihr eitseWbe tciehrt,be ngig rde ä-rejigh73 eRars ufa edr 4E0 nov eLwnö cnah hitüLtc edn iizPeonlts sni Nz.te eneSin neiüchFhserr tnokne re end emaeBnt tchin roenelg.v

iBe reine sfdeGaretl ibbel se ürf nde ligneei ahrerF nt:cih Dei dsitzguäen ftlttwhaascStasaan ewöLn ißel eesni isbeFhulrrnaa egdumhne iznie.eneh

ufA edn naMn mktom ezjtt ein srhrcnrahetfGeeiv uz. nI eBignle annk rüf zu elscslehn rneFah je nhac reecwSh esd Flasel eni dBlugße nvo üerb 0200 roEu flgiäl rn.edwe hucA knan neei rrahieteesfFsit ovn sib uz üfnf haneJr rnhäegtv r.deenw