1. Region

Lüttich: Rasender Belgier: Mit 200 km/h in Polizeikontrolle

Lüttich : Rasender Belgier: Mit 200 km/h in Polizeikontrolle

In Belgien ist diese Fahrgeschwindigkeit eine Zeitungsmeldung wert: Einen Autofahrer mit 200 Stundenkilometern auf dem Tacho hat am Dienstag die Autobahnpolizei bei Lüttich gestoppt. Erlaubt sind auf den Autobahnen des Königkreichs nur 120 km/h.

iWe ied gZinuet H„te atltsae N“sieuw afu rhrie Wbitesee heirbe,ttc gnig red r-e3gäjih7 arRes afu dre E40 von Lwöen anhc hcttiLü edn ezosiPlint isn .ztNe einSne hscrriüheeFn knnoet re ned mBnteae ihnct neoegrvl.

Bie eenri dGartfslee blieb se üfr den gileein erFhar hnict: Dei ugädenzits tcthfattlSwssaanaa öLenw ßeli iesen uilneFrrbaash emgundhe znei.ehnei

uAf edn nMna tmokm jzett nei ransfhierhrcevtGe u.z In inleBge knna rüf zu lsleehsnc rehaFn ej canh rwShcee des asleFl nie egBdßlu von erbü 0002 ouEr flilgä .nwedre chAu annk niee Frhteisfeeiatrs nov bis uz nfüf rhJnea väenhrtg .eenwrd