Meerssen: Radfahrerin bricht sich Schlüsselbein

Meerssen: Radfahrerin bricht sich Schlüsselbein

Bei einem Verkehrsunfall im niederländischen Meerssen ist am Mittwoch eine 60-jährige Radfahrerin verletzt worden.an

Die ältere Dame war mit ihrem Rad auf dem Maastrichterweg unterwegs und wollte die Straße überqueren. Dabei übersah eine 24-jährige Autofahrerin die Radfahrerin und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Bei dem Zusammenprall stürzte die 60-Jährige, brach sich das Schlüsselbein und zog sich Verletzungen am Kopf zu.