Köln: Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit S-Bahn

Köln: Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit S-Bahn

Nach einem Zusammenstoß mit einer S-Bahn ist in Köln am frühen Dienstagabend ein Radfahrer gestorben.

Der 40-Jährige war im Stadtteil Zollstock nach Polizeiangaben mit seinem Fahrradreifen in die Gleisschiene der S-Bahn geraten und dadurch ins Straucheln gekommen. Dabei stieß er mit einer entgegenkommenden Bahn zusammen und verletzte sich so schwer am Kopf, dass er später im Krankenhaus starb.

Mehr von Aachener Nachrichten