Radfahren in Jülich: spaßig oder gefährlich?