Köln: Putzteile bröckeln von „Tanzbrunnen”-Decke

Köln: Putzteile bröckeln von „Tanzbrunnen”-Decke

Während eines Konzerts sind größere Putzteile von der Decke des Kölner „Tanzbrunnen” gebrochen. Dabei sei niemand verletzt worden, teilte die Feuerwehr in Köln am Sonntag mit.

Der Veranstalter habe das im Tanzbrunnen stattfindende Festival daraufhin am Samstag unterbrochen und den Raum gesperrt.

Die für den Abend und Sonntag geplanten Konzerte wurden innerhalb des Geländes verlegt.

Mehr von Aachener Nachrichten