1. Region

Bonn: Prozess um ertrunkenes Kleinkind endet mit Vergleich

Bonn : Prozess um ertrunkenes Kleinkind endet mit Vergleich

Vor vier Jahren war ein Kleinkind im Fahrrad-Kindersitz im Hochwasser an der Sieg bei Hennef ertrunken. Das Zivilverfahren vor dem Bonner Landgericht endete jetzt mit einem außergerichtlichen Vergleich.

Im Mai 2600 tthena ied nlEert tim mheri -oe0nta2M taenl ohnS eien atorduR glnntea erd geSi nn.onertuemm eSi dneruw ovn inere ngutSröm tssafer dnu in eenni Knaal .oggezne eiD tErlen eontnkn icsh ten,rte ide heeLic eshir Sensho uwdre rtes am eshtnncä gTa - im eiirztnsKd gfceslalthnste - uas dme Werass goeearn.gDbs tklgeavre dnaL Nofaet,iWrd-ehlnrnse die dttSa enfHen dun eid thuceesD nBah nlahze nde ntlEer ein eshnlmder,eczSg iew nie rGitrschsehecerp am ieFtarg ttäestieb.g bÜer ied eHöh enbrtnaierve die tBeiignelte .icnlShsgetiwel Im rhrnefeVa awr rzouv vno erein uSemm icwzsnhe 0.1005 isb 0020.0 Euro ide eeiRdDe. ntrlEe htenta das üfr seeGräws zgeisnutdä Ldan NRW rghlscuniprü auf 50.000 ruEo hadnssraeeStzc und hSlcnremedszge tvarklge - eewgn zteVgluren red hifhstVerresheunliccr.gksp Vor dem scerosahwH ehtät na dre sUlklütelgncse artewgn erednw s.eümsn