Powervolleys-Kapitän Michael Andrei zur Niederlage gegen Meister