1. Region

Durch Gesetzesänderung erklärbar: Polizei weist Bericht über Anstieg der Sexualstraftaten zurück

Durch Gesetzesänderung erklärbar : Polizei weist Bericht über Anstieg der Sexualstraftaten zurück

Die Polizei hat einen Medienbericht über einen deutlichen Anstieg der Sexualstraftaten an Schulen in Nordrhein-Westfalen zurückgewiesen. Zwar stünden in der Kriminalstatistik für das Jahr 2017 deutlich mehr Sexualdelikte als im Vorjahr, dies sei aber hauptsächlich auf die Reform des Sexualstrafrechts im November 2016 zurückzuführen, erklärte das Landeskriminalamt (LKA) am Dienstag.

rcDuh edi äsuezrnsGgdeetne elnzäh nun acuh lläeF exeesullr ugeäinstlgB uz edn telkaiee.duSnxl urovZ wrndue sei gidwüeenerb lsa nggleeidBui ewetgret udn in nriee ednnera tatisiStk suwa.nieeegs

mI rgnnaveegen Jahr bga es an cSunehl ni naNihernets-rldWefo namedch 063 elmegetde uei,eSklaxdlte mi Vjahorr nur .242 mI Jahr 5201 lga erd Wert mit 171 sorag cohn iriederg.n

Der giensAt nov 1205 afu 6210 sie warz tncih fau dei nrdusäszeeetGneg eczfürzhu,ünkru wegeeb hisc aebr mi iercheB dre nuc,awhnenkSg dei es ni eiemds ehicBre onv rJah zu Jhra in deeib Rchgientun egeb, tekerlrä nie rpeSrehc dse LAK. rmoTdetz ies caürlnhit edrej laFl irene zu el.vi