1. Region

Neue Betrugsmaschen: Polizei warnt ältere Menschen über App

Neue Betrugsmaschen : Polizei warnt ältere Menschen über App

Die Düsseldorfer Polizei warnt ältere Menschen jetzt via App vor neuen Betrugsmaschen. Als erste Polizeibehörde habe man eine Kooperation mit einer Senioren-App abgeschlossen, hieß es am Freitag.

Die Warnungen können tagesaktuell als Push-Nachricht auf dem Handy ausgespielt werden.

Die Betreiber der App „Gut versorgt in...“ arbeiten mit vielen Kommunen in NRW zusammen. Laut der Stadt Düsseldorf bietet sie hier Tipps für den Alltag und Adressen von Apotheken oder Arztpraxen. „Für die Polizei ist die App ein weiterer Weg, Seniorinnen und Senioren zu erreichen“, teilte die Behörde mit. Neben einer festen Rubrik („Prävention“) zum Anklicken könnten ältere Menschen per Mitteilung zum Beispiel „vor einer Serie an Betrugsanrufen gewarnt werden“, so die Polizei.

„Sollten wir über diesen Weg nur einen einzigen Menschen davor bewahren können, seine Ersparnisse an gewissenlose Betrüger auszuhändigen, wäre das schon ein großer Erfolg“, sagte Polizeipräsident Norbert Wesseler.

(dpa)