1. Region

Düsseldorf: Polizei verkürzt Dügida den Demonstrationsweg

Düsseldorf : Polizei verkürzt Dügida den Demonstrationsweg

Die Polizei hat der islamkritischen Gruppe Dügida Auflagen für ihre am Montag (19.1.) angemeldete Demonstration in der Nähe des Hauptbahnhofs von Düsseldorf gemacht. Gegenüber der Vorgänger-Kundgebung sei der Weg verkürzt und eine Zwischenkundgebung untersagt worden, teilte die Polizei am Freitag in Düsseldorf mit.

Dei hcinsneuEgdt nnka rvo Gteihcr nafctoegnhe .rwnede Am .12 Juaran eahtt ide hcna nPotlnsrsenekieizine rhemexsstsiitertchc seettuereg iagdüD, ovn red ichs ide rDsdrene dgiPea ciewzhsnni teitnrza,seid itm 035 nrlnhmeiTee deostnitremr.

0005 arosentDmennt nhteat enegg den uAgufz tepotetr.irs eiD bingiPrpueonrleaezs ahtent chau end geauwHtp mzu pHofntuabhah i.teggbrlaee Das Rethc uaf ikegitirzgeFü etelg cuah rüf eeeeVkslhnrthmrire dero fuästeet,eslchG ekerlärt eid .lieiPoz