Trier: Polizei sucht Leiche von Lolita Brieger

Trier: Polizei sucht Leiche von Lolita Brieger

Rund dreieinhalb Wochen nach dem spektakulären Fahndungserfolg im Fall Lolita Brieger hat die Polizei mit der Untersuchung des Geländes begonnen, auf dem die Leiche der Frau vergraben sein soll.

Gemeinsam mit einem Zeugen, der angegeben hatte, vor 29 Jahren an der Beseitigung der Leiche beteiligt gewesen zu sein, habe die Kriminaldirektion Trier die ehemalige Mülldeponie in dem nordrhein-westfälischen Eifelort Frauenkron (Kreis Euskirchen) aufgesucht, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Ende August wurde der Fall in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst” behandelt. Aufgrund neuer Zeugenaussagen wurde der heute 50 Jahre alte damalige Freund des Opfers wegen dringenden Mordverdachts verhaftet.

Mehr von Aachener Nachrichten