1. Region

Neuss: Polizei stoppt Randalierer in Klinik mit Pistolenschuss

Neuss : Polizei stoppt Randalierer in Klinik mit Pistolenschuss

Erst durch einen gezielten Schuss ins Bein hat die Polizei einen 33-jährigen Randalierer in einem Neusser Krankenhaus außer Gefecht setzen können. Das teilten die Staatsanwaltschaft Düsseldorf und die Polizei Neuss am Donnerstag mit.

eiD tmeaBen nrawe am deVnbrao reegufn w,eornd eilw erd e3g3iäh-Jr iene trzinÄ nud elPfreg brthdeo dun nrgefieangf eth.ta reD nMan wra nudagruf nieer ecdaesenkntn tkrehinaK tsei meerrenh gnaTe ruz Blheaugndn ni red lnKiik udn letihver icsh chan asntlulDgre der fegerPl von fnnaAg an gers.gisav

meiB nfteriEnef edr tseenr nlositiPez kedneeteilt rde nnMa ishc pttekl,mo hcaspr atlu ni achseröiznfsr Shaperc ndu euteted lesrhmam an, aus dme trnFese esd vietrne ktoscS pnnigrse zu wneol.l Mti rneie enczerehgslan alsfaGlsehc rtohde re end m,teaBen eid hhecznciiistzlwe äVtnkrgrseu eunegfr tna.eth Dei enliPzosti eoknntn nih wdree rb,ehuigne nohc nw.äblitgeüre tsbSle zgRaise ztegie thcni ied gtwnüehesc .Wknugir

slA dre ePaittn fau sie szmrguettü kam, benga edi nmeBaet tual itMtnleuig sret wzie srhüWssenac und ißshicellch ninee Scuhss sin Bine dse aseMnn ab. nDan ster nggi re uz B,endo nonket egstfseel dnu hmidesicniz evgorstr enwred. fLensrehabeg ntebdsa h.tinc