Düsseldorf: Polizei nimmt in Düsseldorf zwei Drogenhändler fest

Düsseldorf: Polizei nimmt in Düsseldorf zwei Drogenhändler fest

Zwei mutmaßlichen Rauschgifthändlern hat die Polizei in Düsseldorf das Handwerk gelegt.

Wie die Behörde am Donnerstag mitteilte, wurden die 36 und 46 Jahre alten Männer am Pfingstwochenende festgenommen.

In der Wohnung des 46-Jährigen in Düsseldorf-Flingern stellten die Beamten ein Kilogramm Amphetamin sicher. Zudem wurden 160 Gramm Haschisch bei ihm entdeckt.

Der 46-Jährige steht im Verdacht, von seiner Wohnung aus bis zu 100 Drogenkonsumenten mit Rauschgift versorgt zu haben.

Bei dem jüngeren Mann soll es sich um den Lieferanten der Drogen handeln. Beide Beschuldigte kamen in Untersuchungshaft. Der 36-Jährige räumte die Vorwürfe ein, der ältere Tatverdächtige machte bislang keine Angaben.

Mehr von Aachener Nachrichten