1. Region

Bad Münstereifel: Polizei hebt Hanfplantage im Wert von zwei Millionen Euro aus

Kostenpflichtiger Inhalt: Bad Münstereifel : Polizei hebt Hanfplantage im Wert von zwei Millionen Euro aus

Am Donnerstagvormittag hat die Polizei in Bad Münstereifel fünf Cannabisplantagen im Keller einer Halle ausheben können. Die Plantagen waren mit insgesamt 1070 Pflanzen in verschiedenen Wachstumsphasen bestückt. Außerdem fanden die Beamten bereits abgeerntete Pflanzen mit einem Marktwert von zwei Millionen Euro.

ieD eallH idefbnte shic alut ohtlzeeiiPrcbi uaf der etrEftsraß in adB -lüaenhöfrnMetSusci.e rDe gi-jrh6eä5 sieeztrB dre telPanag udrwe hnoc orv tOr nnfseee.tmmgo mA iearFtg rwued re med hcrtfetHari ,tvügrhfore dre nneei eaeHhlbfft reeßl.i sDa örreVh eds enansM ge,rab sads er ibeerst seti 1102 edi lganenaPt eb.bretit

nI nmeerhre tranKso eadnfn die iniPeolzts .81010 teeeegranbt ePnf,zanl beoiw enie Pfaznel ucrdcnhtslthchii 04 Gmrma red oDrge tgeib.r taDmi gbreti chis eine asenmgeGetm vno 472 igKmrmloa dnu mieen aneonemtmm ertratMwk vno aewt weiz loieinMnl E.uro

eiD eoPzlii raw den aerneDl cdhru eeinn isneiHw uas edr ögkreelBvnu auf ide rupS mm.ekogne neD irwbieenHgsne wra enalluagef,f ssad hsic mi hreieBc der laelH eötfr egrzFeahu tim rrmfdoestne heinKznnece .fadnbeen bO se eteweir igtleetbeiTta ,ibtg sit ndtgnaeesG edr gneurtmt.Elin