1. Region

Aachen: Polizei fahndet mit Phantombild nach Räuber

Aachen : Polizei fahndet mit Phantombild nach Räuber

Mit einem Phantombild sucht die Aachener Kripo jetzt nach einem Räuber, der bereits im Oktober 2012 ein Leiharbeiterbüro auf der Theaterstraße in Aachen überfallen hatte. Damals wurde ein 46-jähriger Angestellter durch Faustschläge und mit einem Stichwerkzeug schwer verletzt.

aD dre räTet igsblna tcinh lemtittre wdnree neonk,t otfhf ied wfathanasstaalSttc nchaAe ufa eeun etEnkisnnres crdhu dei tlrunhfVögeceinf sed bmaeiPotdlnsh wosei edr lugbsnuoA ovn 0010 rouE rfü niH,sieew edi uzr gnErgurfie esd eätTsr .ehrnfü

Dre träeT rdiw vno rde ePzioli iew fglto hc:bbreeines gulhretliheä nnM,a melrvhtciu usa mde prsincäoouthsee R,mua um ide 35 Jehra lta, aicrc 018, bis ,158 erMte ,ßrog ,kgtäirfe hncti icked ,arSutt ,kzure hlcaef axrBeeo,ns ,nkulde eukrz ra,eHa irrtnesua imt trsptapBneo,l wterik tisnemasg ntflpge,uge chro artsk chna tiink,oN lteeikbde tmi er-nibßewrau sgehC,euloaamfo oetrr sWeet ndu rbuael jeJsakaecn drtan.eru

iieeswHn bttie an ide priKo hnAa,ce eeTnfol 7324071,0519/31 blarßaeuh dre Büzreienot utenr .2/705474932011