1. Region

Köln: Polizei „erntet” Haschischpflanzen

Köln : Polizei „erntet” Haschischpflanzen

In einem Waldstück bei Köln haben Polizeibeamte 22 Kilogramm Haschischpflanzen „geerntet”. Wie die Polizei jetzt mitteilte, waren die Pflanzen auf zwei Plätzen von bisher unbekannten Tätern angebaut worden.

Auf eid etPnganal rwnae dei metaBne onv nieme gueeZn ewgieneishn ew.onrd Dei sbi zu 108, eretM onhhe Canfapninsazblen neurdw auf nnAorudgn der fatwlhtatsaStcaans tci.rheevnt