1. Region

Düsseldorf/Köln: Polizei bisher zufrieden mit Karnevalsverlauf

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf/Köln : Polizei bisher zufrieden mit Karnevalsverlauf

Die Polizei in Düsseldorf und Köln hat eine zufriedene Altweiber-Bilanz gezogen. In Düsseldorf sagte Polizeieinsatzleiter Jürgen Bielor am Freitag, die niedrige Einsatzschwelle habe sich bewährt.

nI önlK gaset iälpsnPeeoriditz nJüreg hMst:eia cIh„ erefu hc,im ssad livee enshcMen in nöKl dun Leseekunrv lcifhider fernei teok.nnn Die mteneis sirlventaaKen abhne auf rfchäghiel eeasdnseuh Wfnaef hecirvttze ndu so azud g,egirnaeebt eeäfihhrlcg wglecneuVnesrh udn nlolKerton zu ”eienrem.dv

In lnKö ählezt eid oPiielz 923 leewzrtviPeas im ehlVgicer uz 045 mi .oarrjVh 58 eMesnnch nrwued ufliävorg egmofneenmst oder ni Gehaamwrs nnemgeom - im ggnreanevne ahrJ wanre es 48.1 inE dunGr arfüd trdeüf ,neis asds mldsiae ernweig snMcehen ufa den tnrßeaS ewarn asl ni den rorjeV.nha Dei nKlöer Setvawnludtgart ghet vnaod as,u dass die nwugutrSnarm ileve utLee gebatalenh h.at

nI rde rslfoeDderüs Alttastd ietgs edi ahlZ der wazeesilPretv fau 923 60(1:2 1.2)7 geanegD ingg dei lhZa red hTdäeelbhtnc,ieass R-bua udn euletaSkexild udn Feshetamnn günegebre emd jahrVor üucz.rk Die ieolPzi arw tlesi tmi loianhnpseincetsM fwetefabn dnu stztee ßeuermda äeihszlctzu oesakemVirad .ine

nA nngeosRmtoa dernwe in üorslsfedD nhca nnPzaiagbeeilo ciehudlt üreb 0001 tmeBae im tsazEin nes,i so leeiv iwe ochn ine an deiems gaT. In Klnö sdni se agors 0017 zsoit.nPlie slA Kneeszouqn aus end -LhAgcelnwknsä nov Nzzai udn Bnrile gilt in bneide ntnteenäsnId nei hFvarrotbe üfr naawte.Lsg