1. Region

Mönchengladbach: Partnerin sexuell zu Tode missbraucht: Mordvorwurf gegen 68-Jährigen

Kostenpflichtiger Inhalt: Mönchengladbach : Partnerin sexuell zu Tode missbraucht: Mordvorwurf gegen 68-Jährigen

Ein am Montag in Mönchengladbach festgenommener 68-jähriger Mann soll seine Lebenspartnerin sexuell zu Tode missbraucht haben. Sie sei an inneren Blutungen gestorben, teilte ein Polizeisprecher am Mittwoch nach einer Pressekonferenz von Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

hmI dweer rMdo rzu reeiundgfigB des rhhscseeecbttilsG f,wrnvoorgee der Mann ehab gn.nsdteae Am nSdaonegnabt ies asd Paar in meine akolL eew.gnes iDe räjheg5i5- Faur bhea os ielv lohkoAl keugnnr,et asds hnoc zewi denear nMnräe haf,lne ise chna Hsuae uz nebrnig. lAs sda aarP ieanll ,rwa beha der h6riäge-J8 ide tilrhgiseWoke edr Frau ,tusuegaznt mu alpnertSixeukka an hir aüubuz.esn

hdcnsliAßnee eabh edr naMn snei rOfep hweec,snag mgogezeu,n uaf ine Bett eggtle ndu usRtkttägnefre r.nfeueg dgAurnfu rde lgzutenerVen reetg cish ieb edr tzotrnäNi der Veartd,ch assd edi h5-r5jäieg auFr öcgiiersmlweeh öttetge ude.wr iSe itelaermra ied .Piezoli