1. Region

Düsseldorf: NRW will bei Aufklärung des Skandals um „Paradise Papers” helfen

Düsseldorf : NRW will bei Aufklärung des Skandals um „Paradise Papers” helfen

Das nordrhein-westfälische Finanzministerium möchte bei der Aufklärung des jüngsten Steuertrick-Skandals um die sogenannten „Paradise Papers” helfen. „In solchen Fällen haben unsere Finanzbehörden große Erfahrung”, betonte NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) am Montag in einer Mitteilung.

i„rW öennnk narda mietknr,iw sads einllKeirm eekin acnenhC hrme n,bahe imt lifeH red saeOn siered eWtl rueeSnt uz .ehnzenihrt”ei eiB der tuwersngAu rde ie„radaPs ap”rPes önnketn in NWR zhne lsipaiezeriets temaännzirF ürf estaSeetachrusfrn nud aunuSteefgnhdr oep.nerokrie

Wie rzuov dei un,edugsrBerengi rief ahuc kLneprenemäi ide edMine dzau ,fau ned Fzn-nia ndu lgötehburneoSnaffrervdgs mihstlceä Oriatdnelngai zru bellonag nSdvmeuuitreeerg zur enrüVuggf uz entlsle.

atuL e„tcsSrüudedh Zgetniu” tlgie emd Nztweerk nevgetvtairsii roeutsJlnian enie iiesreg eetnneDgam zu nde si„aredPa ”Perasp rov - 14, Trebtyea von iezw etindznisFaisntrenel soeiw edn snreengntseeenriUthmr von 19 nuaSteres.eo