1. Region

Düsseldorf: NRW profitiert: Bahn setzt im Fernverkehr mehr Züge ein

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : NRW profitiert: Bahn setzt im Fernverkehr mehr Züge ein

Der Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn am 10. Dezember bringt eine Reihe von Verbesserungen im Fernverkehr. Davon profitieren auch Reisende in Nordrhein-Westfalen, wie die Bahn am Montag in Düsseldorf mitteilte.

oS nenkön esearnndieBh ab berDzeme rtkeid nov rüfoldDsse 5103.( rh)U cnah gumLbexur 33.17( )rhU .nrsiee

hcNa nresettPo mi hbuietreRg bttiee ied nBah iweder mher l-HCaetI ni houBcm a.n eDi ahBn etaht pspSot in erd iRedesvtrta etsgcnr,ehi um nde erVhekr im eebhuitrgR ismntages rtpnihücelk zu nc.maeh etztJ nlathe auf dme gWe nvo dnu ncah mrHuabg egsmasint eeriwd iebesn eFngürze remh ni Bhmcuo sal zz.lutte

uAemerdß ttiebe edi hBan neie nuirVgebnd custäzilzh onv Bnerli beür enMsrüt ahcn lKnö .na afbthAr in dre tusapatHdt tsi mu 82.0 Uhr, rMntües dnu kaeRelinscnugh etherirc reesdi IC mu ,3.101 w.bz 120.1 .Uhr

üFr dePrlne nud snRedeei mi IEC 01 auf erd rSketce nvo nauktrfFr erbü lönK (1.993 h),rU Wulatrppe 6.12(0 rhU) dun aHmm (4.203 Urh) tmi ssuAlschn an nirelB poeevlrtdp dei hnBa sad lbzagt.oaPtne

renbeudVn tmi dne nseeburgeVsenr nsid lesradigln huca erueetr T.cesitk Dei teuDsehc ahnB ahett ma noMtag ni niBrel üting,eandgk eid sreieP im Feenrhrekvr im thDsinthrcuc mu 0,9 oPznetr ahebuezn.n