1. Region

Düsseldorf: NRW-Kabinett reiste seit 2013 für mehr als 1,5 Millionen Euro

Düsseldorf : NRW-Kabinett reiste seit 2013 für mehr als 1,5 Millionen Euro

Die Minister und Staatssekretäre der rot-grünen Landesregierung in Nordrhein-Westfalen haben 138 Auslandsreisen seit Beginn der Legislaturperiode im Mai 2013 unternommen. Dabei seien Kosten in Höhe von mehr als 1,5 Millionen Euro angefallen.

aDs eehg usa dre noch nuöflhecfitreevnnt rtwntAo edr eisurengerLdnga fau inee neeiKl nefrAag edr FDP im agdtLan ,verrho ethbriect edi hcinheeR„nsi sP”to a(Fgiaarutseegb).

Am etusentre eis cdahnme eien iseeR nvo pteniäsneidnirirstM anlneeroH tfKra DSP() ndu erhir eldnetiogagetiBel mi Mzrä 0215 anch ainhC rüf tgu 37246.9 orEu ewsenge. iDe eestuter sReie vno asrtfK rneogVrgä eJgünr gttüesRr UC()D beha 0290 lbfasnele anhc iCanh üghfret ndu appnke 023030. Euor sg.eektot eDi iänfgehsut iseiRazeesenu-Asldl red enaerdnggrLeuis ensei dei neaNideeldr 12( )Rsenei, geltfog von eolnP 20)( nud iakcreFnhr wngee.se