1. Region

Düsseldorf: NRW ist gewachsen: Mehr Einwohner, Pendler und Studenten

Düsseldorf : NRW ist gewachsen: Mehr Einwohner, Pendler und Studenten

Wäre Nordrhein-Westfalen mit seinen heute 17,9 Millionen Einwohnern ein eigenständiger Staat, läge es im EU-Länder-Vergleich der Einwohnerzahlen noch vor den Niederlanden und Belgien auf Platz acht. In den vergangenen Jahrzehnten ist NRW kräftig gewachsen, auch nach der Zahl der Hochschulen und der Studenten.

aDs hcetSiassitt Lamdatsen in soeDlrdfsü aht ma Fragtei neein gireVlech ultrlkeae tenDa imt den nAfegnän edr intmehacl atkistSit in NWR ovr 07 nJehar gvlort.tesle asDalm tlebne rnei rrcseihhcne 136 whnEoerni fua nieem lekatedarroitum,Q nihzncswie insd es 254.

eEin iäUtrevntis ecbunhse eeuth tafs 34 onv 0010 niernwNWREh-no. fAnnga rde e01r59 aJhre aewrn se nur 2 nov 1000. uhAc ied aZlh red nedrePl dnu ide sftttkraWisurchturs beanh shci gleat.nedw