1. Region

Düsseldorf: NRW-Innenminister beleidigt: Oberstudienrat muss zahlen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : NRW-Innenminister beleidigt: Oberstudienrat muss zahlen

Ein pensionierter Oberstudienrat ist in Düsseldorf zu 13.320 Euro Geldstrafe wegen Beleidigung von NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) verurteilt worden. Der 75-Jährige hatte als Redner bei einer von Rechtsextremisten dominierten Dügida-Demo den Minister als „Arschloch” und „Ober-Jägermeister” bezeichnet, bestätigte eine Gerichtssprecherin am Donnerstag Medienberichte.

Der tngAagekel tateh hcsi vor med tgcrshteAmi ma toicMhtw briehelgvc ,ecthgeeitgrftr eärgJ bhae eid renneDnatostm seesiisrten zvour lsa ai„zNs ni lfseNrdeinae”t nud cd„aSehn ürf hctDu”sdalne czhbtenei.e

rDe pneeistroien Btmeea werä udlchite lrifpicmeglh dkogn,mvaemoen wenn re ennie erSbfthflae rbüe 1002 Eruo pikzeettra t.täeh roV ticGerh lfie ied terafS iicßshelhlc lef lMa eröhh .asu Der rlrVeuteiet tah ncah cgnarbnahieteGs euBugrfn dtangigüekn zA.( 311 Cs .5519/)9