1. Region

Düsseldorf: NRW fordert: Weg mit der Pkw-Maut

Düsseldorf : NRW fordert: Weg mit der Pkw-Maut

NRW-Verkehrsminister Michael Groschek hat die Bundesregierung aufgefordert, die verschobene Pkw-Maut ganz aufzugeben. „Die Ausländer-Maut war, ist und bleibt eine Murks-Maut”, sagte der SPD-Minister am Freitag in einer Landtagsdebatte. Das Vorhaben sei antieuropäisch, das Kosten-Nutzen-Verhältnis „absurd”. Auch alle fünf Fraktionen - SPD, Grüne, CDU, FDP und Piraten - betonten, die Maut müsse weg.

ieS esi zoasli„ e,cteruhng rvs-ekerh ewi tchwsfphirtassiticol rhefevlt und tpieacuhiporlos crnedäkawwtt”rgs,ü srikreiitetn edi nrRiiongteusfneargek nvo DPS und Gnüne.r Dei Muta scadeh NWR bsesnoder - gween edr hbhasNcactraf zu edn imfuetnrae Ländren liBenge dnu draeln.ieeNd reD UgACorebne-Dtde lauKs muVeoss seg:ta heeenVs„irbc tis gkul, auf sie zgna zu iehetzrnv,c wreä naishicecrlhwh honc ”rkelüg.

iDe pshiäuoreec Kooimsnims lwil wgnee red tMau nei tzregafshlrurverenngVseeavrt gegne htscanDeudl iieetlnn.e arhDe ettah drinrnrBkishtemeusvese reeadlAxn nidtbDro S)(UC jnügts güitangkden, den rSatt dre M-kwtauP uz cneh.ebsirev