Polizei ermittelt : Toter und Schwerverletzte in Haus in Maastricht entdeckt

Polizei ermittelt : Toter und Schwerverletzte in Haus in Maastricht entdeckt

Einen Toten und eine Schwerverletzte hatdie Polizei am Mittwochabend in einem Haus in Maastricht gefunden. Was genau in dem Haus geschah, ist noch unklar. Die Behörden schließen ein Verbrechen nicht aus.

Gegen 23 Uhr wurde die Polizei zu einem Haus am Mendaal gerufen. Als die Beamten dort eintrafen konnten sie nur noch den Tod des Mannes feststellen. Seine Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Was genau sich in dem Haus abspielte, ist unklar. Die Beamten untersuchen den Tathergang und die Todesursache des Mannes. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um den Bewohner des Hauses. Der Bereich ist gesperrt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten