Tödlicher Unfall auf der A76 bei Heerlen

Aufgefahren: Tödlicher Unfall auf der A76 bei Heerlen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 76 nahe Heerlen ist am Dienstagmorgen eine Person ums Leben gekommen. Die Autobahn musste zwischen Kunderberg und Ten Esschen gesperrt werden.

Der Unfall ereignete sich, als der Fahrer eines Lkws auf einen weiteren Lkw auffuhr. Der hinten fahrende Lkw wurde dabei teilweise unter der Ladefläche des vor ihm stehenden Fahrzeuges eingeklemmt.

Das Unfallopfer erlitt bei der Kollision tödliche Verletzungen. Die A76 musste nach dem Unfall zwischen Kunderberg und Ten Esschen gesperrt werden.

Der Fahrer des Lkws, auf den das Opfer aufgefahren war, wurde zu polizeilichen Ermittlungen auf die Wache gebracht.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten