1. Region
  2. Niederlande

Hanfaktionstag: Polizei entdeckt mehr als 1000 Hanfpflanzen

Hanfaktionstag : Polizei entdeckt mehr als 1000 Hanfpflanzen

Bei einer gemeinsamen Aktion der Polizei und der Gemeinde Sittard-Geleen wurden am Montag in Sittard mehr als 350 Häuser kontrolliert. Dabei wurden drei Hanfplantagen mit mehr als 1000 Pflanzen gefunden.

Die Polizei entdeckte Hanfplantagen in Häusern in der Akkerstraat und der Tunnelstraat. Eine kleinere Plantage befand sich in einer Garage in der Valkstraat. Wie 1limburg berichtet, wurden auf der größten Plantage 780 Pflanzen gefunden.

Die Pflanzen werden zerstört und die Ausrüstung beschlagnahmt. Es wurden keine Verhaftungen vorgenommen. Die Gemeinde unternimmt nun Schritte, um die Gebäude zu schließen.

Auf einer der Plantagen wurde Strom und Wasser illegal verbraucht. Die Stromanschlüsse waren ebenfalls manipuliert worden. Während der gemeinsamen Aktion von Polizei, Gemeinde, ZOwonen und Enexis wurden mehr als 350 Häuser im südlichen Teil des Distrikts besucht.

(red)