1. Region
  2. Niederlande

Corona-Einschränkungen: Niederländische Grundschulen und Friseure wieder geöffnet

Corona-Einschränkungen : Niederländische Grundschulen und Friseure wieder geöffnet

Nach zwei Monaten Zwangspause haben am Montag die niederländischen Grundschulen und Kitas wieder ihre Türen geöffnet.

Zunächst dürfen pro Tag nur jeweils die Hälfte der Kinder zur Schule gehen. Viele Schulen gestalteten den ersten Tag mit Luftballons, roten Teppichen und bunten Kostümen zu einem großen Willkommensfest - allerdings mit Sicherheitsabstand.

Es gelten strenge Schutzmaßnahmen in den Schulen. So muss ein Sicherheitsabstand von eineinhalb Metern eingehalten werden und dürfen Eltern nicht die Gebäude betreten. Die übrigen Schulen sollen am 2. Juni wieder geöffnet werden.

Auch Friseure, Schönheits- und Massagesalons durften ab Montag wieder öffnen. Einige Salons empfingen sogar bereits kurz nach Mitternacht die ersten Kunden.

(dpa)