1. Region
  2. Niederlande

Acht Häuser evakuiert: Minenschacht in Kerkrade eingestürzt

Acht Häuser evakuiert : Minenschacht in Kerkrade eingestürzt

Das Absacken des Pflasters an der Franziskanerstraße in Kerkrade hat am Donnerstag zahlreiche Rettungskräfte in Atem gehalten. Laut einer Sprecherin der Feuerwehr ist ein alter Minenschacht eingestürzt.

Die Bewohner von acht Häusern wurden evakuiert und mussten anderweitig untergebracht werden. Gas- und Wasserleitungen wurden abgesperrt.

Laut der Sprecherin der Feuerwehr könne es allerdings noch einige Zeit dauern, bis endgültig klar sei, wie groß das Sinkloch ist. Eine Inspektion des Lochs sei erst dann möglich, wenn alle Versorgungsleitungen stillgelegt seien.

(red)