Maastricht Aachen Airport: Mechaniker rettet Frau und Kind aus brennendem Auto

Maastricht Aachen Airport : Mechaniker rettet Frau und Kind aus brennendem Auto

Ein Flugzeugmechaniker wurde am Maastricht Aachen Airport am Freitag zum Helden. Er rettete auf dem Weg zur Arbeit einer Frau und ihrem Kind das Leben, als ihr Auto in Flammen stand.

Der Mann, der am Maastricht Aachen Airport arbeitet, war am Freitagnachmittag auf dem Vliegveldweg in Richtung seines Arbeitsplatzes unterwegs. Als er ein brennendes Auto sah, hielt er sofort an und eilte zur Hilfe – denn eine Frau und ihr Kind saßen in ihrem Wagen, als plötzlich die Flammen aus dem Motorraum schlugen.

Du tust, was du tun musst. Das Auto ist innerhalb von zehn Sekunden abgebrannt”, schilderte der Flugzeugmechaniker gegenüber der niederländischen Zeitung De Limburger.

Das Feuer am Auto breitete sich schnell aus, doch der Ersthelfer konnte beide Insassen befreien. Die Rauchwolken vom Auto waren noch bis zur vielbefahrenen Autobahn 2 zu sehen. Die alarmierte Feuerwehr war Minuten später vor Ort und konnte den Brand löschen, vom Auto war jedoch fast nichts mehr übrig. Die Frau und das Kind konnten ärztlich behandelt werden.

(red)