Explosion am Einkaufszentrum: Geldautomat in Landgraaf gesprengt

Explosion am Einkaufszentrum : Geldautomat in Landgraaf gesprengt

Nach der Sprengung eines Geldautomaten in der Aachener Innenstadt am frühen Montagmorgen hat es in der Nacht auf Dienstag eine weitere Explosion gegeben – diesmal in Landgraaf.

Gegen fünf Uhr wurden Anwohner von einem Knall in der Nähe des Einkaufzentrums aufgeschreckt. Die Fenster des angrenzenden Rathauses und eines nahe gelegenen Restaurants wurden durch die Druckwelle zerstört.

Die Täter seien, so berichtet die Nachrichtenseite DeLimburger, mit einem dunklen Wagen geflohen. Ein ähnliches Vorgehen konnte bereits am Montag dokumentiert werden. Auch am Pontdriesch flohen die Täter in einem dunklen Pkw.

Über die Höhe der Beute der Panzerknacker konnte die niederländische Polizei noch keine Angaben machen. Ein Zusammenhang der beiden Verbrechen ist noch nicht bestätigt worden.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten